Zuchtschauvorbereitung 2020 - DTK - Gruppe Lüneburg e.V. von 1961

DTK - Gruppe Lüneburg e.V.
von 1961 im deutschen Teckelklub 1888 e.V.
Direkt zum Seiteninhalt

Zuchtschauvorbereitung 2020

Gruppe Lüneburg > Berichte aus der Gruppe > Zuchtschauvorbereitung
Unsere Zuchtwartin Eva war so nett und hat sich für die praktische
Vorbereitung zur Zuchtschau bereit erklärt.
Es waren viele Neugierige und 8 Hunde denen Eva gezeigt hat,
was während einer Zuchtschau auf sie zukommt.

Ob es die Kontrolle der Chip-Nummer, die Vollständigkeit des Gebisses, des
Skelettes, der Rute, des Brustumfanges und damit der korrekten Einstufung
der Größe (Zwerg, Kaninchen oder Standard) oder des Felles ist.

Erfreulicherweise liessen es alle Hunde, dass man sie anfasste, den Chip
scannen, sowie das Maul, respektive das Gebiss kontrollieren konnte.

Sollte sich während der Austellung ein Hund sich sträuben, respektive
knurren oder sogar beissen, wäre dieser disqualifiziert.

Also schön vorher üben, nach Möglichkeit nicht mit dem Partner sondern
durch dem Hund nicht Bekannte Personen.
Anschließend ging es raus in die Natur. Hier übten wir den Lauf und das
richtige Führen des Hundes im Ring. Auch hier haben einige Hunde noch
Trainingsbedarf. Aber im Großen und Ganzen war es schon ein erfreulicher
Anblick mit Zuversicht.

Wir danken Eva und alle Beteiligten für Ihre Zeit und das sie bereit sind sich entsprechende Fertigkeiten zum Wohle
Ihrer Fellnasen anzueignen.
Zurück zum Seiteninhalt